Folge 40: 40 Jahre Kneipenbande feat. Ilay von The toten Crackhuren im Kofferraum

40 Jahre Stefan & Phil, 40 Jahre Quatsch, 40 Jahre KNEIPENBANDE!

Die 40te(VIERZIGSTE!) Folge eurer liebsten Bande ist endlich in den Strömen des Internets und natürlich haben wir keine Kosten und Mühen gescheut um euch was besonderes zu bieten. Wir haben nämlich 1/4 der The Toten Crackhuren im Kofferraum, aka die beliebteste Band der Welt, zu Gast in Form von Ilay.

Die Folge dreht sich viel um die neue Platte „Gefühle“, wie viele Bands man als Mutter haben kann, wie Kartoffelkinder entstehen, Schnäpse und zu welchem Bubbletea diese wohl gut passen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Leuten, die sich ganz treu jede unserer Folgen in die Ohren drücken und natürlich begrüßen wir alle Leute, die frisch zuhören. Ihr seid der Grund, dass wir dass hier machen und so viel Spaß dabei haben.

Außerdem gilt natürlich Ilay ein riesiger Dank für diese geile Folge.

Küsse und vergesst nicht genug Glühwein zu trinken

Eure Kneipenbande

 

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 39: Die Bande ist gekauft

So kurz vor der Wahl wird über wichtige Wahlen im Leben gesprochen, beispielsweise welches Getränk ihr wählen solltet, egal was die anderen sagen und welche Wahl wohl die richtige für reinen Städtetrip ist. Außerdem blicken wir zurück, was vor 40 Jahren passiert ist, wie wir so mit Stars umgehen und wie gut eine bestimmte Person auf dem Rad aussieht. Das alles in nur einer Folge!

Damit ist der Weg zu Folge 40 fast geschafft und was euch da erwartet, erfahrt ihr ebenfalls in dieser geilen neuen Folge.

Also Programm eurer Wahl einschalten und Poddi auf die Ohren.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 38: Kunst mit den Füßen

Es wird wild!

Hier kommt die vermutlich albernste und gleichzeitig erwachsenste Folge in einem. Ihr erfahrt, was die Füße von alten Damen mit Wein zu tun haben und Stefan erklärt euch, wie ihr reich werdet. Außerdem wird der große Vollmilchskandal aufgeklärt und wir reden über unbeliebte Partygetränke.
Als Bonus leaken wir noch die Adresse einer berühmten Person.

Vorsicht! Das hören dieser Folge macht betrunken und gleichzeitig leicht dümmer.

Und damit viel Spaß mit Folge 38 eurer liebsten Dummkopfbande.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 37: Der Treppensturz

Eine neue Folge, eine neue Wahnsinnsfahrt!

Stefan und Phil haben sich zusammen gefunden und endlich mal wieder zusammensitzend eine Folge aufgenommen und beim ersten Wiedersehen, nach so langer Zeit, gab es auch ordentlich was zu erzählen.

Stefan ist jetzt nämlich unter die Golfer gegangen und erklärt, warum jede Person einen Golfschläger zu Hause haben sollte. Außerdem gab es fast einen Todesfall innerhalb der Bande, weil die Schwerkraft unser Feind ist. Außerdem erzählen wir euch, in welchem Club Berlins ihr am besten eure Notdurft verrichten könnt und wo man vielleicht die Pobacken von lassen sollte.

All dies knackig verpackt in Episode 37 eures Lieblingspodcasts.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 36: Eine Decke aus Käse

Nachdem es in der letzten Folge viel über damals geredet haben, werfen wir in dieser Folge einen Blick in die Zukunft und überlegen, wie wohl das Leben als Hologramm sein könnte. Außerdem reden wir über den technischen Fortschritt der wasserdichten Handys und wie sie früher uns oder anderen Personen viel Leid erspart hätten.

Doch bei allen Quatscht beiseite, reden wir auch über ein Thema, was die meisten von uns betrifft, nämlich der mentalen Gesundheit in und um die Pandemiezeit herum und dem zuhause bleiben.

Rein ins Ohr, ihr schönen Menschen. 

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 35: Cardigans und glatte Haare

Folge 35 ist draußen wie ein Hundepark. Legt eure Poké-Bowls zur Seite und vergesst, dass es Cyberpunk 2077 oder Corona jemals gab, denn die Bande reist mit euch zurück in die Zeit! In eine, vielleicht nicht unbedingt bessere, aber andere Zeit. Wir schauen auf den Stefan und Phil aus 2011 zurück und erinnern uns an eine Zeit mit Glätteisen und Cardigans.

Ja ihr habt richtig gehört, die vielleicht erste Folge der Kneipenbande mit einem richtigen Thema und Konzept. Jedoch seid unbesorgt, es gibt natürlich trotzdem viel Quatsch, Listen und natürlich wird auch getrunken.

Drückt euch das auf eure Ohrmuscheln und schwelgt selbst im glorreichen Jahr 2011 mit eurer liebsten Bande.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 34: Feuchte Überraschung

Auch die Bande ist in 2021 angekommen und hat eine neue Folge für euch angerichtet.

Es geht um die Topspiele 2020, wir erzählen euch wie man Tee richtig trinkt und Phil erzählt euch von seiner neuen Sucht.

Außerdem gibt es wieder eine wilde Geschichte aus Stefans Leben, wo keine Küche danach trocken bleibt.

Wir hoffen ihr kamt alle bisher gut ins Jahr und habt viel Spaß mit Folge 34 eures liebsten Podcast.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Kneipenbande Special: The Return of the Glühweinbande

Weit aus dem Internet, da kommt sie her. Es ist die neue Folge Kneipenbande und es weihnachtet sehr.

Vergesst das letzte Einhorn und Stirb Langsam, denn das einzige was ihr an Heiligabend hören müsst ist die neue Folge Kneipenbande. Wie jedes Jahr um diese Zeit, ist sie natürlich ein Weihnachtsspecial, welches besinnliche Überläge aufweist.

Wir haben natürlich keine Kosten (gelogen war umsonst) und Mühen gescheut, um Knallergäste ranzubekommen. Diese Gäste sind keine geringeren als die Prenzlboys! Sie reden mit uns über ihr Album „Soundcloud hit type tape“ welches am 18.12 erschienen ist. Außerdem wird eine großartige Marketingidee preisgegeben, erklärt wie ihr am Besten in ein Zelt steigt und es gibt die Topfilme und Alben 2020 von allen vier Gästen aufs Ohr.

Viel Spaß und eine frohe Weihnachtszeit wünscht eure Weihnachtsbande.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

 

 

Folge 33: Abenteuer bei der Therapie

Eurer liebster Podcast(ja wir haben eure Jahresrückblicke bei Spotify gesehen!) ist zurück und hat ordentlich was im Gepäck.

Bevor wir zur weihnachtlichen Besinnung kommen gibt es knallharte Themen. Wir decken die große Verschwörung der Klone auf, sagen euch, welches Apfelgebäck wirklich etwas drauf hat und warum ihr beim Blick aus dem Fenster vielleicht Stefan oben ohne seht und was Naziomas damit zu tun haben.

Außerdem gibt es natürlich die geballte Ladung Lacher und eine frische Liste für euch.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 32: Gruselig wie Geographie

Zur gruseligsten Zeit des Jahres meldet sich euer liebster Podcast mit einer unheimliche, neuen Folge zurück. 

Es gibt schaurig-schöne Inspirationen für euer Halloween, musikalische Empfehlungen für eure Ohren und wir bringen euch exotisches Obst näher.

Außerdem steht das neue Die Ärzte Album kurz im Mittelpunkt, Phil versaut sich wieder sämtliche Sympathiepunkte und es gibt praktische Tipps, wie ihr bei einem Date am sichersten eure Pokebowl wiederverwertet.

Die Kneipenbande wünscht ein düsteres Halloween und viel Spaß mit der neuen Folge.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feedbei ItunesSpotify, bei Youtube oder bei podcast.de.