Folge 29: Yoga mit Schwips

Willkommen zur zweiten Staffel der Kneipenbande!

Wow, das war eine wilde Wahnsinnsfahrt. Wisst ihr noch der Cliffhanger in Staffel 1? Unfassbar! Doch das warten hat ein Ende und euer liebster Podcast ist zurück mit frischem look.

Aber es gibt nicht nur ein neues Aussehen für die Bande, denn euch erwartet ebenfalls eine neue, spritzige Kategorie. Außerdem gehen wir der Frage auf den Grund, warum jede Person gerade Brot backt, wie viel Sojasoße in ein Gericht sollte und wer hier eigentlich einen grünen Daumen hat. Darüber hinaus wird die Frage geklärt, wie viel Wein zum Yoga passt.

Und weil man eine neue Staffel bekanntlich mit einem Knall beginnen sollte, haben wir selbstverständlich unser Wort gehalten und ihr könnt euch ab jetzt mit Merch eindecken! 

In Liebe

Eure Kneipenbande

Hier gehts zum Merch: kneipenbande.bigcartel.com

Folge 11 – Der Fidgetspinner für Raucher

Nach dem Spektakel um die letzte Folge, geht es in Folge 11 wieder etwas gediegener zu. Wir unterhalten uns über einen Jungen aus der Hölle, einem Symbionten der aktuell die Leinwände schwarz färbt und haben für euch, passend zu Halloween, die Gruselliste schlecht hin.

Zusätzlich gibt es natürlich wie immer Anekdoten aus dem Leben der Bande und auf der Straße wird schon gemunkelt, dass es wohl bald eine neue Rubrik gibt. Seid gespannt, wir sind es auch und viel Spaß mit Folge Elf!

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feed, bei Itunes, Spotify, bei Youtube oder bei podcast.de.

Folge 3 – Popcorn auf dem Friedhof

Schon Folge 2 und den Infinity War verdaut? Nein? Schade, denn hier kommt direkt die nächste Folge.

Wer sich schon immer gefragt hat, wie es sich denn mit alkoholhaltigen Erfrischungsgetränke auf dem Friedhof verhält und bis wann man zu bestimmten Anlässen gezwungen wird, kurze Hosen zu tragen, ist hier Gold richtig. Zusätzlich wird über den neuen Film des Green Lantern Stars Ryan Renolds gesprochen und natürlich dürfen süße Hunde und verrückte japanische Präsidenten nicht zu kurz kommen. Knapp gesagt, die Folge deckt alles und nichts ab und ist genau das richtige für die Zeit auf dem Weg zur Arbeit, während der Pause oder auf langweiligen Familiengeburtstagen.

Hört und abonniert den „Kneipenbande” Podcast im RSS Feed, bei Itunes, bei SoundCloud, Youtube oder bei podcast.de (bald auch bei Spotify).